© Ralf Straußberger

„Aktionsprogramm Frankenwald“: BUND Naturschutz fordert mehr Einsatz für Waldumbau *im Netz*

Das heiße und trockene Wetter in den vergangenen Wochen setzt den Bäumen in der Euroherz-Region stark zu. Auch die Fichten im Frankenwald leiden zum Beispiel darunter, aber auch der Borkenkäfer macht ihnen zu schaffen. Der BUND Naturschutz in Bayern setzt sich deswegen bereits seit Jahren für Maßnahmen zum Schutz der Fichtenwälder im Frankenwald ein. Nun hat der Verein das „Aktionsprogramm Frankenwald“ auf den Weg gebracht. Darin fordert der BUND Naturschutz von der Bayerischen Staatsregierung unter anderem mehr Einsatz in Sachen Wiederbewaldung und Waldverjüngung. Außerdem müsse es mehr Beratung der Privatwaldbesitzer durch Forstpersonal geben.