Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU)., © Sven Hoppe/dpa/Archivbild

Ärztliche Versorgung im ländlichen Raum: Bayerns Gesundheitsminister kommt nach Schwarzenbach/Wald

Der Versorgungsgrad mit Hausärzten ist laut einer Erhebung der Kassenärztlichen Vereinigung im August 2022 im Hofer Raum eigentlich zufriedenstellend. Allerdings sind die Ärzte hier im Durchschnitt schon älter. In Naila liegt das Durchschnittsalter mit 60,0 Jahren über dem bayernweiten Durchschnitt. Am kommenden Donnerstag wird Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek auf Einladung vom CSU-Landtagsabgeordneten Alexander König in die Familienpraxis in Schwarzenbach/Wald kommen. Ulrich Voit, der Vorsitzende des Ärztlichen Kreisverbands Hof, will den Minister über die Herausforderungen der allgemeinärztlichen Versorgung informieren. Als Zukunftsmodell will er die innovative Familienpraxis vorstellen. Durch sinnvolle Kooperationen verschiedener Fachgruppen soll auch in ländlichen Gebieten eine flächendeckende ärztliche Versorgung durch Haus- und Fachärzte gesichert werden.