© VER Selb - Corinna Fippl

Adventsversteigerung: Erlös soll Nachwuchstrainerstelle bei Selber Wölfen schaffen

Ein Original-Trikot oder ein Schläger, der auf dem Eis in der Oberliga im Einsatz gewesen ist. Für Eishockey-Fans sind solche Teile echte Sammlerstücke. Die Selber Wölfe haben in der Adventszeit solche bespielten und signierten Artikel versteigert. Dafür haben ehemalige Selber Spieler, aber auch National- und NHL-Spieler ihre Stücke gespendet. Den höchsten Erlös erzielte allerdings ein Fußballtrikot von Leroy Sané vom FC Bayern München. Insgesamt ist ein mittlerer vierstelliger Betrag zusammengekommen, teilt der VER Selb mit. Der soll jetzt in den Wölfe-Nachwuchs fließen für einen zweiten hauptamtlichen Nachwuchstrainer.