© Zoologischer Garten Hof

Adliger Zuwachs: Neuer Coburger Fuchsschaf-Bock im Hofer Zoo

Der Hofer Zoo hat einen neuen, adligen Bewohner: Einen Bock der Schafrasse Coburger Fuchsschaf. Mit 100 Kilogramm Körpergewicht und roter Mähne gehört er zu einem der letzten Coburger Fuchsschafen der Welt. Die Rasse zeichnet sich durch besonders feine Wolle und wenig Fett aus – deshalb ist sie aus der traditionellen Schafhaltung immer weiter verschwunden. Im Hofer Zoo darf sich der neue Schafbock über eine ganze Herde Damen freuen. Noch hat der neue Bewohner keinen Namen – dabei könnt ihr aber behilflich sein. Sendet einfach euren Namensvorschlag an den Zoologischen Garten in Hof – mit etwas Glück könnt ihr dabei noch eine Jahreskarte gewinnen.
Namensvorschläge per Post (Zoologischer Garten Hof, Alte Plauener Straße 40, 95028 Hof)
oder per Mail an: info@zoo-hof.de
Namensverkündung: Mitte Juli am Theresienstein