© Sven Hoppe

FC Bayern in Frankfurt ohne Leon Goretzka und Mats Hummels

Frankfurt/Main (dpa) – Fußball-Rekordmeister FC Bayern München muss im Bundesliga-Topspiel bei Pokalsieger Eintracht Frankfurt kurzfristig auf Leon Goretzka und Mats Hummels verzichten. Goretzka steht wegen einer Adduktorenverhärtung nicht im Kader der Münchner, wie der Verein am Samstag auf Twitter mitteilte. Hummels verletzte sich beim Aufwärmen, für ihn rutschte Jérôme Boateng ins Team. Im zentralen Mittelfeld spielt in der Partie am Samstag (18.30 Uhr/Sky) wieder Joshua Kimmich, der zuletzt rechts hinten verteidigte. Kingsley Coman sitzt beim Team von Trainer Niko Kovac auf der Bank.