© Martin Schutt

Abnutzungserscheinungen: A93 wird zur Baustelle

Pendler und Autofahrer im Allgemeinen müssen ab heute in der Euroherz-Region mit einer weiteren Baustelle klar kommen. Wie die Autobahndirektion Nordbayern meldet, starten heute auf der A93 zwischen Hof-Ost und Rehau-Nord Bauarbeiten. Nach 17 Jahren habe der Belag seine Nutzungsdauer überschritten, weise großflächige Risse und Schadstellen auf, heißt es. Zunächst wird die Fahrbahn in Richtung Norden saniert. Danach folgen bis voraussichtlich November Arbeiten auf der Gegenfahrbahn. Die geplanten Kosten belaufen sich auf rund 22 Millionen Euro.