© Sebastian Kahnert

Abbruch der Spielzeit: Volleyball-Saison für VGF Marktredwitz beendet

Am Ende sind es für die VGF Marktredwitz nur ein paar Spiele in der Dritten Volleyball-Liga gewesen. Jetzt ist die Saison schon wieder beendet. Der Deutsche Volleyball-Verband hat beschlossen, die Spielzeit in den Dritten Ligen abzubrechen. Seit November steht jetzt der Spielbetrieb still, einige Hallen dienen als Impfzentren. Damit wäre eine Verlängerung der Spielzeit auch nur bedingt möglich gewesen. Auf- und Absteiger gibt es nicht. Hoffnung macht der Verband für den Sommer. Unter dem Motto „VEREINt zurück“ sollen die Mannschaften dann unter Wettkampfbedingungen auf das Feld zurückkehren können.