© Stadtwerke Hof

Ab ins Warme: Jetzt ist Thermen- und Sauna-Zeit

Wer sich bei dem kalten Herbstwetter aufwärmen möchte, für den sind die Thermen und Bäder in der Region gut geeignet. Ein paar Regeln sind aber zu beachten, sagt Michael Wilfert vom Hof-Bad:

Die Anzahl der Besucher ist begrenzt und variiert je nach Therme oder Bad. So dürfen sich 200 Personen gleichzeitig im Hof-Bad aufhalten. Auch die Saunen der Region sind geöffnet. Auf die klassischen Aufgüsse müssen die Gäste aber momentan verzichten.