© Silas Stein

A93: Polizisten finden 30 Ecstasy-Tabletten

In Deutschland werden immer mehr illegale Drogen konsumiert. Das hat das Bundeskriminalamt kürzlich erst bekannt gegeben. Der größte Anstieg im vergangenen Jahr wurde mit Kokain festgestellt. Dass Polizisten auch hier in der Region oft Drogen finden, zeigt ein aktueller Fall von der A93. Gestern haben Schleierfahnder der Selber Grenzpolizei ein Auto mit drei Personen besetzt kontrolliert. In der Mittelkonsole versteckt, haben die Polizisten 30 Ecstasy-Tabletten und eine kleine Menge Betäubungsmittel gefunden. Außerdem hat der Fahrer den Eindruck gemacht, als würde er unter Drogen stehen. Die Beamten haben ihn deshalb mit zur Blutentnahme genommen.