Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug., © Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild

84-Jähriger bei Auffahrunfall in Wagen eingeklemmt

Ein 84-jähriger Autofahrer ist bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 8 am Kreuz München-Süd in seinem Wagen eingeklemmt und verletzt worden. Er sei nicht ansprechbar gewesen und in eine Klinik gebracht worden, teilte die Polizei mit. Ein 65-jähriger Autofahrer war demnach am Donnerstagabend «nahezu ungebremst» auf das vor ihm fahrende Auto des 84-Jährigen aufgefahren. Er habe den Wagen «wahrscheinlich komplett» übersehen, teilte die Polizei weiter mit.

Der 65-Jährige sei leicht verletzt worden. Die Autobahn war für eine halbe Stunde wegen des Einsatzes eines Rettungshubschraubers voll gesperrt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.