© Marcel Kusch

81-jährige Fahrerin gerät auf Gegenfahrbahn: Drei Verletzte

Piding (dpa/lby) – Eine 81-jährige Autofahrerin ist auf der B20 bei Piding (Landkreis Berchtesgadener Land) mit dem Wagen einer 23-Jährigen kollidiert. Nach Angaben des Bayerischen Roten Kreuzes geriet sie auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem Auto der jungen Frau zusammen. Die 81-Jährige und ihr 90-jähriger Mann sowie die 23-Jährige wurden bei dem Unfall am Freitagnachmittag verletzt. Die 81-jährige Frau wurde mit dem Hubschrauber in eine Klinik gebracht, der 90-Jährige und die 21-Jährige mit zwei Rettungswagen. Zur Unfallursache konnte die Polizei noch keine genauen Angaben machen.

© dpa-infocom, dpa:210130-99-231199/2