Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr., © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

80 Jahre alter Autofahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß

Ein 80 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Frontalzusammenstoß mit zwei Lastwagen in Oberfranken tödlich verletzt worden. Er kam am Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße 303 bei Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) aus unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn.

Wie die Polizei berichtete, prallte er zunächst frontal in einen Lkw. Anschließend schleuderte das Auto in die Leitplanke und dann noch gegen einen weiteren Laster. Der lebensgefährlich verletzte 80-Jährige wurde noch in eine Klinik gebracht, wo er kurze Zeit später starb. Die beiden Lastwagenfahrer blieben unverletzt, die Beifahrerin in einem der Transporter erlitt leichte Verletzungen.