Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens., © David Inderlied/dpa/Symbolbild

75-Jährige auf Fußgängerweg angefahren und schwer verletzt

Eine 75 Jahre alte Frau ist beim Überqueren eines Fußgängerüberwegs in Lindau angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, bemerkte ein 76 Jahre alter Autofahrer die Frau zu spät und erfasste sie. Die Seniorin flog auf die Motorhaube und fiel dann auf die Straße. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den Autofahrer wird den Angaben nach nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.