© Monika Skolimowska

69-Jähriger stirbt bei Autounfall in Wertingen

Wertingen (dpa/lby) – Bei einem schweren Unfall in Wertingen (Kreis Dillingen an der Donau) ist ein Mann tödlich verletzt worden. Der 69 Jahre alte Autofahrer habe nach bisherigen Erkenntnissen am Dienstag «aufgrund gesundheitlicher Probleme» sein Auto nicht mehr steuern können, teilte die Polizei mit. Er fuhr auf ein anderes Auto auf, das durch die Wucht des Aufpralls auf ein weiteres Auto geschoben wurde.

Der 69-Jährige wurde am Unfallort erstversorgt, starb aber im Krankenhaus, wie es hieß. Die Fahrer der beiden anderen Autos wurden leicht verletzt. Nähere Details nannte die Polizei zunächst nicht.

© dpa-infocom, dpa:211109-99-932196/2