© Kai Losert / Radio Euroherz

56. Hofer Filmtage: Auch dieses Jahr wieder in hybrider Form

Die 56. Hofer Filmtage finden auch dieses Jahr wie gewohnt in der letzten Oktoberwoche des Jahres statt – also vom 25. bis 30. Oktober. Wie im vergangenen Jahr werden die Hofer Filmtage in hybrider Form durchgeführt. Das heißt: Einen Teil der Filme könnt ihr in den Kinos anschauen – den Rest gibt es online. Wie Organisatorin Ana Radica auf Anfrage von Radio Euroherz mitteilt, sei die Entscheidung auf die hybride Form getroffen worden, weil man aktuell noch nicht abschätzen könne, wie sich die Pandemie bis zum Herbst entwickeln wird. Mit dem Online-Angebot habe sich die Reichweite zudem vergrößert. Derzeit laufen die Vorbereitungen und Filmeinreichungen. Der erste Film sei bereits vergangenen November eingereicht worden.