© Silas Stein

55 Kilo Gemüse im Kofferraum

Pilsting (dpa/lby) – Er war gerade dabei, 25 Kilogramm gestohlenen Sellerie in seinen Kofferraum zu verladen – doch dann wurde der 68-Jährige von einem Landwirt erwischt. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch hatte der Dieb die Knollen am Vorabend in Pilsting (Landkreis Dingolfing-Landau) aus einem Feld gerissen. Herbeigerufene Polizisten entdeckten in dem Auto außerdem 30 Kilogramm Blaukraut. Woher der 68-Jährige dieses hatte, wollte er nicht sagen. Er wurde wegen Diebstahls angezeigt. Was aus den 55 Kilogramm Gemüse wurde, war erst einmal unklar.