© Gerhard Hanske

5 Monate lang alles rund ums Wasser: Wunsiedler Wasserspiele gehen zu Ende

Den ganzen Sommer über in den vergangenen fünf Monaten hat sich in Wunsiedel alles rund ums Thema Wasser gedreht. 20 Künstler aus Deutschland und Tschechien haben ihre Werke bei den Wunsiedler Wasserspielen ausgestellt. Ein Rahmen-Programm mit Konzerten und Führungen hat das Angebot abgerundet.

Heute nun geht das Kunst- und Kulturfestival in sein Finale. Und da kann sich jeder ein Stück Wasserspiele mit nach Hause nehmen – und zwar eine der vielen bunten Gießkannen, die den Marktplatz geschmückt haben. Am Abend gibt es eine Videoinstallation in der Friedhofskirche. Mit den letzten Führungen am Wochenende geht das Festival zu Ende. Die nächsten Wunsiedler Wasserspiele sollen in drei Jahren stattfinden.