Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle., © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

28-Jährige stirbt nach Frontalzusammenstoß zweier Autos

Ein Frau ist nach einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Unterfranken gestorben. Die 28-Jährige sei am Freitag in einer Klinik ihren Verletzungen erlegen, teilte die Polizei mit. Wie es zu dem Unfall in Knetzgau (Landkreis Haßberge) kam, war demnach zunächst unklar. Der Fahrer des anderen Wagens wurde bei dem Unfall ebenfalls schwer verletzt und in eine Klinik gebracht. Bei den Ermittlungen zum Unfallhergang soll den Angaben zufolge auf Anordnung der Staatsanwaltschaft nun ein Experte helfen.