© Matthias Balk

1860 verlängert Vertrag von Abwehr-Stammspieler Steinhart

München (dpa/lby) – Der TSV 1860 München hat den Vertrag von Verteidiger Phillipp Steinhart über das Saisonende hinaus verlängert. Der 28-Jährige war bei den «Löwen» ausgebildet worden und ist seit Jahren Stammspieler vor allem auf der linken Abwehrseite. Wie lange der neue Kontrakt Steinharts läuft, das teilte der Fußball-Traditionsverein am Freitag nicht mit.

Erst am Montag hatte er im Spitzenspiel der 3. Liga gegen Tabellenführer Dynamo Dresden das Tor zum 1:0-Sieg geschossen. In der Saison kommt der gebürtige Dachauer auf fünf Tore und vier Vorlagen.

«Phillipp liefert saisonübergreifend stetig stabile Leistungen ab und ist auf seiner Position eine konstant tragende Säule in unserem defensiven wie offensiven Spiel», lobte Sportchef Günther Gorenzel.

Steinhart selbst zeigte sich «dankbar, weil ich in Zukunft noch große Ziele mit der Mannschaft und diesem großen Verein habe. Deshalb will ich weiterhin meinen Beitrag dazu leisten, diese zu erreichen und es erfüllt mich mit Stolz, die nächsten Jahre ein Teil davon zu sein».

© dpa-infocom, dpa:210326-99-984763/2