Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz., © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

1860 München gegen Dortmund vor ausverkaufter Kulisse

Der TSV 1860 München kann vor vollen Rängen um die Sensation im DFB-Pokal-Kracher gegen Vizemeister Borussia Dortmund kämpfen. Der Fußball-Drittligist vermeldete, dass die Erstrundenpartie am kommenden Freitag (20.45 Uhr) ausverkauft sei. Innerhalb weniger Minuten seien am Freitag die letzten Tickets für das Stadion an der Grünwalder Straße vergriffen gewesen. 15 000 Fans fasst die Arena der «Löwen». In der vergangenen Saison scheiterten die Münchner erst im Pokal-Achtelfinale am Zweitligisten Karlsruher SC.