© Stefan Puchner

18-Jährige baut Unfall mit Porsche des Vaters

Tauberbischofsheim (dpa/lsw) – Eine 18-Jährige hat bei einem Unfall auf der Autobahn 81 bei Tauberbischofsheim (Main-Tauber-Kreis) den Porsche ihres Vaters kaputt gefahren. Die junge Frau war aus bislang ungeklärter Ursache auf der Autobahn zwischen den Ausfahrten Tauberbischofsheim und Ahorn links von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei am Montag berichtete. Der Wagen kollidierte mit insgesamt sieben Schutzplanken. Das Fahrzeug überschlug sich und kam schließlich in Fahrtrichtung zum Stehen. Die 18-Jährige blieb bei dem Unfall am Sonntagmorgen unverletzt. Der Schaden an dem Porsche belaufe sich laut Polizei auf rund 95 000 Euro.