© Karl-Josef Hildenbrand

1700 Fans feiern BAP bei Tournee-Auftakt in Kempten

Kempten (dpa) – Die Kölsch-Rocker von BAP haben in Kempten mit rund 1700 Fans den Auftakt ihrer neuen Tournee gefeiert. Mit dem Lied «Drei Wünsch frei» startete die Gruppe um Frontmann Wolfgang Niedecken (67) am Dienstagabend ihre Zeitreise durch das umfangreiche Repertoire nach gut 40 Jahren Bandgeschichte. Drei Stunden lang präsentierte sie den begeisterten Zuschauern viele ältere Hits wie «Verdamp lang her» und «Kristallnaach» sowie Stücke aus Niedeckens neuem Solo-Album «Das Familienalbum». «Es war ein Fest», bedankte sich der Sänger und Songschreiber am Ende bei den Fans im Allgäu, die trotz des kölschen Dialekts bei vielen Liedern lauthals mitsangen. Begleitet wird Niedeckens BAP auf der Tournee erstmals von einem Bläsersatz. In Deutschland und in der Schweiz sind bis Herbst etwa 40 Konzerte geplant.