© Daniel Karmann

1. FC Nürnberg ohne die verletzten Knothe und Sörensen

Nürnberg (dpa/lby) – Der 1. FC Nürnberg muss verletzungsbedingt auf die beiden Abwehrspieler Noel Knothe und Asger Sörensen verzichten. Wie der fränkische Fußball-Zweitligist am Montag mitteilte, hat sich Knothe beim 1:2 gegen den FC St. Pauli am Sonntag eine Verletzung am linken Sprunggelenk zugezogen. Eine Untersuchung habe eine Sehnenluxation ergeben. Knothe (21) wird am Dienstag operiert. Sörensen (24) wiederum hat sich einen Zeh gebrochen. Beide Spieler mussten gegen die Hamburger ausgewechselt werden. Wie lange sie ausfallen, ist noch offen.

© dpa-infocom, dpa:210215-99-453340/2