© Daniel Karmann

1. FC Nürnberg mit Testspiel-Remis beim Bundesligisten Mainz

Mainz (dpa/lby) – Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg hat in einem Testspiel beim FSV Mainz 05 ein Unentschieden erreicht. Die Franken kamen am Donnerstag zu einem 2:2 (1:1). Nikola Dovedan mit einem sehenswerten Freistoß (33. Minute) und Fabian Schleusener (59.) trafen für die Gäste zum leistungsgerechten Remis. Die Mainzer, die in der Bundesliga ähnlich wie Nürnberg in 2. Liga gegen den Abstieg kämpfen, waren zweimal durch Alexander Hack (10.) und Marlon Mustapha (54.) in Führung gegangen. Am Sonntag in einer Woche geht es für den «Club» mit dem Liga-Heimspiel gegen Paderborn weiter.

© dpa-infocom, dpa:210325-99-970551/2