Zum Dank: Freier Eintritt für Ehrenamtliche in die Bayerischen Staatsbäder

Wer ehrenamtlich tätig ist, leistet einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft. Ein Dankeschön dafür, das es auch hier in der Region seit geraumer Zeit gibt, ist die Ehrenamtskarte, die solchen Menschen bestimmte Vergünstigungen ermöglicht.

Wer eine solche Karte besitzt, der kann sich heute freuen. Denn da ist für alle Inhaber einer Ehrenamtskarte der Eintritt in die Bayerischen Staatsbäder frei – also zum Beispiel auch in der Therme Bad Steben. Darüber informiert der bayerische Heimatminister Markus Söder.

Anlass ist der heutige „Tag des Ehrenamts“.