© NEWS5/Fricke

Zimmerbrand im Dürrenwaiderhammer: Eine Person muss mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

UPDATE:

Der Zimmerbrand im Dürrenwaiderhammer in Geroldsgrün ist unter Kontrolle. Jetzt geht es darum, die Ursache für das Feuer zu ermitteln.

Eine Person wurde dabei so schwer verletzt, dass ein Rettungshubschrauber sie ins Krankenhaus fliegen musste. Das Nachrichtenportal NEWS5 schreibt sogar von einer Reanimation.

Mehr Personen sind offenbar nicht betroffen.


Rettungskräfte sind aktuell in Geroldsgrün im Einsatz. Im Ortsteil Dürrenwaiderhammer ist in einem Zimmer ein Feuer ausgebrochen.

Ein Rettungshubschrauber ist gelandet, um eine verletzte Person ins Krankenhaus zu bringen – so die ersten Infos der Polizei. Sie soll sich als einzige Person in der Wohnung befunden haben.

Es kommt aktuell zu Verkehrsbehinderungen.