Winterliche Ruhe genutzt: Einbruch in Wohnwagen an der Talsperre Pöhl

Ein kleines Feriendomizil ist die Schloßhalbinsel an der Talsperre Pöhl im Vogtland. Viele Urlauber haben dort auch über dem Winter ihre Wohnwagen da stehen. Diese winterliche Ruhe haben jetzt aber Einbrecher genutzt – in der Zeit vom 22. bis Mittwochnachmittag haben sie die Eingangstür eines Wohnwagens aufhebelt und daraus ein hochwertiges Mountainbike gestohlen. Der Schaden liegt bei insgesamt 1400 Euro.

Auch auf zwei weitere Wohnwagen hatten es die unbekannten Täter abgesehen. Laut Polizei sind dazu aber noch keine weiteren Angaben möglich, da die Geschädigten noch nicht ermittelt werden konnten. Die Plauener Polizei bittet daher Zeugen UND Geschädigte sich zu melden.