Weniger Schadensfälle: Autofahrer im Vogtland können bei der Haftpflicht sparen

Autofahrer im Vogtland könnten künftig bei der Haftpflichtversicherung ihres Wagens sparen. Die Regionalklasse für den Landkreis wurde besser eingestuft: von bisher 4 auf 3, teilte jetzt der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) mit. Der Grund: Es gab weniger Schadensfälle in den vergangenen fünf Jahren.

Ob sich das aber auch auf den Beitrag auswirkt, hängt von den anderen Faktoren zur Berechnung ab: Dazu zählen etwa die Typklasse des Wagens,
die Fahrleistung, die Zahl und das Alter der Nutzer oder die Höhe der
Selbstbeteiligung. Für alle anderen Bezirke Sachsens ändert sich nix.