© Medienstelle Stadt Hof

Weihnachtsmärkte gehen zu Ende: Betreiber Martin Fuhrmann zieht Bilanz

Auch in der Euroherz-Region geht heute die Weihnachtsmarkt-Saison zu Ende. Zeit mal Bilanz zu ziehen:

so Martin Fuhrmann – Betreiber des Hofer Weihnachtsmarkts und des Marktredwitzer Adventszaubers. Der Schnee und die Kälte hätten zwar super zum Ambiente gepasst, aber auch viele Besucher von den Märkten ferngehalten.

Dennoch will Fuhrmann sein Programm in den kommenden Jahren weiter ausbauen. Perchtenläufe zum Beispiel sollen künftig fester Bestandteil der Weihnachtsmärkte werden. Vor allem der Auftritt der „Schworzmüh Teifin“ aus Hof bei Salzburg auf dem Hofer Weihnachtsmarkt hat soviele Leute wie noch nie zuvor auf den Markt gezogen.