Von Kindern mitgestaltet: Neuer Spielplatz in der Max-Rinck-Straße in Hof

Eine Nestschaukel, ein Piratenmast, eine Kletterstange und eine neue Rutsche: Das alles gibt’s ab sofort am Spielplatz in der Hofer Max-Rinck-Straße. Jetzt wurden die neue Geräte offiziell eingeweiht. Das Besondere: Bei der Neugestaltung durften direkt Kinder mitmachen – und zwar die Schüler der Hofecker Grundschule.

35.000 Euro hat das Ganze gekostet.

© Stadt Hof