„Vielfalt. Das beste gegen Einfalt“: Interkulturelle Wochen starten in Hof

Vorurteile überwinden, fremde Kulturen kennenlernen und Gemeinsamkeiten finden – Das ist das Ziel der Interkulturellen Wochen in Hof. In der EJSA macht am Abend die Veranstaltung „Strategien der Integration der Stadt Hof“ den Auftakt.

Bis Ende Oktober sind noch weitere Veranstaltungen geplant… Morgen dürfte es für Arbeitgeber interessant werden – da geht’s im Arbeitsamt um die Integration im Unternehmen… aber auch beim gemeinsamen Fußballturnier oder beim herbstlichen Frühstück kann man sich gegenseitig besser kennenlernen. Besonders interessant: Die Veranstaltung „Weltreisen durch Wohnzimmer“ der Volkshochschule. Hier gibt’s gegen Anmeldung und Gebühr ganz private Einblicke und Geschichten zu hören. Die Gastgeber stammen aus Russland und dem Iran.