Videowettbewerb in Oberfranken: Jugendliche können Geld gewinnen und Seehofer treffen

Wie soll die Zukunft für die Jugendlichen in Oberfranken aussehen? Und was hat ein Videowettbewerb der Regierung damit zu tun?

Ganz einfach: Alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 16 und 25 bei uns in Oberfranken können bei dem Videowettbewerb der Regierung mitmachen. Er nennt sich „SmartSpaceOberfranken“. Die Jugendlichen können in ihren Beiträgen, die maximal 60 Sekunden lang sein dürfen, zeigen, wie sie ihr Oberfranken in Zukunft gestalten wollen. Die drei Gewinnerbeiträge werden mit 300 bis 500 Euro prämiert. Der Gewinner hat sogar die Chance Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer zu treffen und mit ihm darüber zu diskutieren, was alles bis 2030 hier in der Region geändert werden könnte.

Einsendeschluss ist der 27. September. Mehr Infos gibt es hier.