Verbindung gut aber teuer: MdL Klaus Adelt (SPD) testet ÖPNV im Landkreis Hof

Über die Bus und Bahn hier in der Region wird ja gerne mal gemeckert. Aber wie schlimm ist es wirklich? Das wollte der Hofer SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Adelt wissen und ist mit Zug und Bus von Selbitz zum Hofer Landratsamt gefahren.

Das Fazit fällt erstaunlich positiv aus: Die Fahrzeit sei okay und auch die Umstiege überschaubar. Kritik übt er aber am Fahrpreis. 13,40 hin und rück seien viel zuviel. Er schlägt zudem vor den Hochfranken-Tarif für Busse auf einen Tarifverbund für Bus und Bahn auszuweiten. Dafür brauche es aber eine verlässliche Schätzung, was eine solche Umstellung kosten würde.