Umbau: Ehemalige Dittes-Turnhalle in Plauen wird Mensa/Aula für’s Diesterweg-Gymnasium

Seit Anfang des Monats baut die Stadt Plauen an den neuen Räumen für die Dittes-Grundschule in der ehemaligen Berrufsschule in der Seminarstraße. Und auch die ehemalige Turnhalle der Grundschule bekommt ab heute eine neue Funktion – aus ihr wird eine Aula mit Speisesaal für das Diesterweg-Gymnasium.

Dazu bekommt das Gebäude einen Anbau, die Ausgabeküche wird versetzt um mehr Essensplätze zu schaffen und der gesamte Komplex wird energetisch saniert. Rund 710.000 Euro kostet das Ganze – der Großteil kommt als Zuschuss aus dem Förderprogramm Brücken in die Zukunft.