Tankstellenräuber in Marktredwitz: Kripo Hof veröffentlicht Bilder der Überwachungskamera

Nach dem Überfall auf eine Tankstelle in der Bayreuther Straße in Marktredwitz am frühen Dienstagmorgen hat die Kripo Hof jetzt offiziell die Bilder der Überwachsungskamera veröffentlicht. Mit ihnen will sie dem unbekannten Mann auf die Spur kommen. Er ist ohne Geld geflüchtet.
Wie man auf den Bildern erkennen kann, war der Mann zwar vermummt und dunkel gekleidet. Auffällig war jedoch ein gelber Schriftzug auf seinem schwarzen Pulli. Seine Jacke war geöffnet, außerdem hatte er eine Plastiktüte dabei. Der Tankstellenräuber ist etwa einen Meter 70 groß und kam gegen 05 Uhr 45 in das Geschäft, gerade als eine Angestellte die Tür aufschloss. Wer ihn erkennt oder gesehen hat, soll sich bei der Kripo Hof melden.