Start in die Sommerferien: Schulberatungsstellen bieten Beratung bei Fragen rund ums Zeugnis

Rund 10.000 Schüler in der Euroherz-Region erhalten heute ihre Zeugnisse und dürfen dann in die Sommerferien. Doch was, wenn das Zeugnis nicht so gut ausfällt?
Bei einem schlechten Zeugnis, ist die Enttäuschung bei den Eltern oft groß. Das ist normal. Doch jetzt seinem Ärger freien lauf zu lassen, ist wenig produktiv. Kann Kinder verängstigen und fürs nächste Schuljahr noch mehr demotivieren. Schlafen Sie eine Nacht drüber und reden Sie dann in Ruhe mit ihrem Kind. Was hat eigentlich zu diesem Zeugnis geführt? Wer bei der Lösungsfindung professionelle Hilfe braucht, der kann sich an eine Schulberatungsstelle wenden. Für Oberfranken sitzt diese in der Hofer Theaterstraße.

 

Der Kontakt:

Schulberatungsstelle Hof:
Theaterstraße 8
09281/ 1400360
E-Mail: mail@sb-ofr.de