© Daniel Bockwoldt

Stall in Flammen: Bis zu 300 000 Euro Schaden

Berchtesgaden (dpa/lby) – Ein Feuer auf einem Bauernhof bei Berchtesgaden hat einen Sachschaden von bis zu 300 000 Euro verursacht. Ein 29-jähriger Bewohner wurde leicht verletzt. Der Stall des Anwesens fing am späten Freitagabend aus noch ungeklärter Ursache Feuer und stand beim Eintreffen der Rettungskräfte bereits im Vollbrand, wie die Polizei am Samstagmorgen mitteilte. Die benachbarten Wohnhäuser blieben unbeschädigt. Alle Tiere konnten unversehrt gerettet werden.