Stadt Hof appelliert: Nicht an illegalen Sammlungen beteiligen

In der Stadt Hof kursieren aktuell „Wurfzettel“ für eine Müllsammlung. Doch diese ist illegal, warnt die Stadt.
Für die Müllentsorgung ist ausschließlich der Abfallzweckverband. Zwar gibt es Ausnahmen – aber diese müssen erst beantragt werden und das ist bei der aktuellen Sammlung nicht der Fall. Hinter den Wurfzetteln steckt wohl eine ungarische Familie. Was mit den Sachen passiert ist nicht bekannt. Die Stadt vermutet dahinter eine flächendeckende Organisation, die auf reinen Gewinn abzielt. Gegenstände, die unnütz zum Weiterverkauf sind, werden dann oft einfach wild irgendwo entsorgt. Es wird deswegen abgeraten, sich daran zu beteiligen.