Sieg im Spitzenspiel: Selber Wölfe gewinnen zuhause gegen Landshut

Ein spannendes Spitzenspiel war es, mit einem Happy End für die Selber Wölfe. Der VER hat am Abend auf eigenem Eis den EV Landshut mit 3 zu 2 geschlagen. Ein Spiel zweier starker Mannschaften und ein wichtiger Sieg für Selb, so das Fazit von Trainer Henry Thom. Die Torschützen für Selb: Piwowarzcyk, Mudryk und Gare. Morgen Abend geht es für die Wölfe zum EV Regensburg und damit zu einem nicht weniger starken Gegner. Radio Euroherz ist ab 18 Uhr in der Eiszeit live dabei.

(Fotos: Mario Wiedel)