Sicherheitswacht in Hof: Resonanz ist groß – jetzt schriftlich bewerben

Viele träumen als Kind ja davon Polizist zu werden… oft scheitert’s dann an der Aufnahmeprüfung, denn der Sporttest hat’s in sich.

Verantwortung kann man trotzdem übernehmen und für Sicherheit sorgen: Bei der Sicherheitswacht. Die Hofer Polizei sucht derzeit Sicherheitswächter und die Resonanz ist sehr groß, wie es heißt. Deshalb ruft die Hofer Polizei jetzt nochmal dazu auf, sich schriftlich zu bewerben, damit auch jeder die gleichen Chancen hat. Das geht bis zum 30. April mit Lebenslauf und Schul- oder Ausbildungszeugnis. Und man sollte dazu fit, zwischen 18 und 60 Jahre alt und zuverlässig sein. Mindestens zehn Stunden im Monat sollte man dann Zeit haben, um in der Stadt Hof auf Streife zu gehen.

Bewerbungen per Post an:
Polizeiinspektion Hof
-Sicherheitswacht-
Kulmbacher Str. 101
95030 Hof