Seniorin angefahren und geflüchtet: Polizei Plauen bittet um Hinweise

Es ist ein besonders schlimmer Fall von Unfallflucht, mit dem es die Polizei in Plauen derzeit zu tun hat. Dort hat ein Unbekannter oder eine Unbekannte eine alte Dame angefahren und ist dann geflüchtet, ohne sich zu kümmern. Die 78-jährige wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste. Passiert ist der Unfall gestern (MI) nachmittag auf Höhe der Schildstraße. Bei dem Zusammenstoß wurde der rechte Spiegel des in den Unfall verwickelten Wagens abgerissen. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Verkehrspolizei in Reichenbach in Verbindung zu setzen. Die Telefonnummer: 03765-500