Selb wächst: Mieterverzeichnis hilft Interessenten

Mehr als 1000 Neubürger konnte die Stadt Selb in diesem Jahr begrüßen. Nicht zuletzt auch ein Verdienst der ansässigen Firmen, die in diesem Jahr einen zweistelligen Millionenbetrag in der Stadt investierten und neue Arbeitsplätze schufen.

Die Folge: Die Nachfrage nach modernem Wohnraum steigt. Deswegen gibt es in Selb einen besonderen Service: Vermieter können ihre Wohnung bei der Stadt in ein Verzeichnis eintragen lassen. Und jetzt neu: Private Baugrundstücke können ebenfalls aufgenommen werden, heißt es aus dem Rathaus. Auch die Stadt selbst reagiert auf den Bedarf und will in den nächsten Jahren weitere Neubaugebiete erschließen.