Seelische Gesundheit: Aktionsbündnis Hochfranken lädt ein

Jede dritte Person erleidet im Laufe ihres Lebens eine psychische Erkrankung. Wie man hier vorbeugen oder im Ernstfall damit umgehen kann, zeigen die 8. Hochfränkischen Wochen der Seelischen Gesundheit – die heute starten.

Den Auftakt macht ein Abend in der Kulturkantine am Theater Hof, mit Vorträgen von Betroffenen, Angehörigen und Ärzten unterbrochen von kurzen kulturellen Einlagen, die den Abend auflockern werden.

Insgesamt gibt es in den kommen Tagen zahlreiche Veranstaltungen in ganz Hochfranken. Alle Veranstaltungen sind öffentlich, und der Eintritt ist frei. Das komplette Programm finden Sie hier.