Schwere Knieverletzung: Saison-Aus für Michael Dorr?

Schock im Lager der Selber Wölfe: für Torjäger Michael Dorr ist die Saison vorzeitig beendet. Der Amerikaner hat sich beim Spiel in Regensburg so schwer am Knie verletzt, dass er operiert werden muss. Das haben die medizinischen Untersuchungen gestern ergeben. Damit fällt Dorr für mehrere Monate aus; eine Lücke, die im Team nur schwer zu füllen sein wird. Nun berät die Vereinsspitze, was zu tun ist. Informationen soll es in den kommenden Tagen geben.