Schüler und Kameras am Straßenrand: Verkehrszählung in Marktredwitz

Wenn sie heute im Marktredwitzer Stadtgebiet an einer Kamera vorbeifahren – machen Sie sich keine Sorgen. Das ist wahrscheinlich kein Blitzer, sondern eine Methode zur Verkehrszählung. Die führt die Stadt Marktredwitz heute nämlich den ganzen Tag über durch, von 6 Uhr 30 bis 18 Uhr 30. Neben den Kameras kommen Schüler zum Einsatz, die vorbeifahrende Autos vom Straßenrand aus zählen werden. Der Verkehr wird dadurch aber nicht beeinträchtigt, es finden keine Befragungen statt. Am Samstag dann das gleiche nochmal – dann zählt die Stadt aber nur den Verkehr an den Parkplätzen.