Schnelles Internet: Breitbandausbau in Rehau verzögert sich bis Dezember

Die Rehauer müssen sich noch bis zum Ende des Jahres gedulden, wenn sie schneller im Internet surfen wollen. Das betrifft vor allem die Innenstadt und den Frauenberg. Die Telekom kann den Fertigstellungstermin bis Ende der Woche nicht einhalten, schreibt die Stadt Rehau auf ihrer Facebookseite.

Das liegt an Verzögerungen bei den Tiefbauarbeiten, heißt es weiter. Die Stadt betont, dass das einzig und allein an der Telekom liegt, die offenbar den Umfang der Arbeiten unterschätzt und nicht für die erforderliche Baustellenbesetzung gesorgt habe. Die Fertigstellung ist nach jetzigem Stand am 29.Dezember geplant.