© Ursula Düren

Schauspiel-Legende Margot Hielscher mit 97 Jahren gestorben

München (dpa) – Leinwand-Legende Margot Hielscher ist tot. Das teilte ihr Neffe Peter Graf Schall-Riaucour am Dienstag mit. Die Schauspielerin und Sängerin ist am Sonntag im Alter von 97 Jahren in ihrem Wohnhaus in München gestorben. Sie sei friedlich eingeschlafen, berichtete ihr Neffe. Hielscher war in mehr als 50 Filmen und 200 Fernsehproduktionen zu sehen. Die «Bild»-Zeitung hatte zuvor darüber berichtet.