Prädikat Bildungsregion: Stadt und Landkreis Hof gemeinsam auf dem Weg

Ein breitgefächertes Schulsystem, aber auch außerschulische Angebote, bei denen Kindern und Jugendliche die unterschiedlichsten Dinge lernen können. All das haben Stadt und Landkreis Hof zu bieten – von den Schulen und Bildungsträgern organisiert, oft aber auch von Ehrenamtlichen gestemmt. Bildung hier in der Region beitet Qualität. Und genau das möchte man nun schwarz auf weiß haben – deshalb arbeiten Stadt und Landkreis Hof auf das Siegel „Bildungsregion“ hin.

Heute wird dafür der nächste Schritt gemacht werden – am Nachmittag soll bei einem sogenannten Dialogforum die Bewerbung für das Gütesiegel auf den Weg gebracht werden. Dabei Vertreter vieler Bildungsträger und -einrichtungen, aber auch hochrangige Vertreter der Regierung von Oberfranken und des bayerischen Kultusministeriums. Vergeben werden könnte das Siegel dann im kommenden Jahr.