Pleite für Bayern Hof – Siege für Mitterteich und Selbitz – Silber für Gebhardt

Fußball

Keine Punkte gab es am 9.Spieltag der Bayernliga Nord für die SpVgg Bayern Hof. Die Gelb-Schwarzen kassierten bei der SpVgg Ansbach eine 0:4-Packung und bleiben mit nur fünf Punkten auf der Habenseite auf dem 16.Platz.

Besser machten es die regionalen Vereine in der Landesliga Nordost. Der SV Mitterteich setzte sich zu Hause gegen den SV Memmelsdorf mit 2:0 durch – und auch die SpVgg Selbitz feierte gegen den FC Lichtenfels einen 2:0-Heimsieg. Nach dem neunten Spieltag ist Selbitz nun Achter, Mitterteich Neunter.

Kanu

Die Hofer Kanutin Melanie Gebhardt hat bei der WM im tschechischen Racice Silber gewonnen. Mit ihrer Teamkollegin Tabea Medert aus Potsdam musste sich die 23jährige im Kajak-Zweier über 1.000 Meter nur dem ungarischen Duo Farkasdi / Medveczky geschlagen geben. Melanie Gebhardt aus Hof ist seit Jahrzehnten die erste bayerische Sportlerin in der deutschen Kanu-Nationalmannschaft. Die Sportsoldatin und angehenden Sonderschul-Lehrerin begann sie als Achtjährige mit dem Paddeln, wechselte dann ans Sportinternat Leipzig – ihre bislang größten Erfolge waren die Bronze-Medaille bei der Europameisterschaft im Kajak-Zweier über 1.000 Meter vor wenigen Wochen sowie 2016 Gold bei der U23-Weltmeisterschaft im Vierer.