Plauen: Raub & gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Mit einem Raub und einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr hat es aktuell die Polizei in Plauen zu tun. Sie sucht noch weitere Zeugen und Geschädigte.

Der Täter stieg am Montag gegen 17.30 Uhr aus der Straßenbahn in der Hofer Straße aus und versuchte infolge mehrere Autos zum Anhalten zu zwingen; beispielsweise, in dem er auf die Motorhaube schlug. Bei einer Fahrerin riss er die Autotür auf und wollte die Handtasche klauen. Auch die Polizei hatte kein leichtes Spiel mit dem Mann. Der 39-Jährige leistete bei der Festnahme enormen Widerstand.